Agenda (vorläufig, Stand 21.08.17)

08:45 Anmeldung
09:15 Begrüßung
09:30 - 10:00

Keynote: Wirtschaftsschutz in Zeiten der Digitalisierung

Referent: Prof. Dr. Dieter Kempf, Präsident Bundesverband der Deutschen Industrie

10:00 - 10:30

Aktuelle Sicherheitspolitik im postfaktischen Zeitalter

Referent: Dr. Benedikt Franke, Chief Operating Officer der Munich Security Conference

10:30 - 11:00  Kommunikationspause
11:00 - 11:30

Herausforderungen der Cyber-Sicherheit

Referent: Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik

11:30 - 12:00

Security@IoT

Referent: Thomas Tschersich, Leiter Internal Security & Cyber Defense, Telekom Security

12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 13:30

Transparenz und Verschlüsselung - Gegensätze ziehen sich an!

  • IT-Sicherheit ist kein "Bremsklotz", sondern ermöglicht erst die volle Nutzung der digitalen Verfahren
  • Datenschutz muss neu gedacht werden
  • Informationstheoretische Modelle können helfen, die Widersprüche aufzulösen
  • Wie im "analogen Leben": Eine funktionierende Wirtschaft benötigt eine Kombination aus Selbstschutz UND verbindlichen Regelungen

Referent: Dr. Hans-Joachim Popp, CIO, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

13:30 - 14:00

Künstliche Intelligenz - Wie lernende Maschinen unser Leben verändern

Referent: Dr. Christian Thurau, Gründer, Twenty Billion Neurons GmbH

14:00 - 14:30 Kommunikationspause
14:30 - 15:00

Industrie 4.0 im Spannungsfeld von IT-Sicherheit und Produktion

  • Faktoren Mensch - Qualifikation - Organisation

Referent: Michael Jochem, Director Bosch Connected Industry, Robert Bosch GmbH

15:00 - 15:30

Die Kunst der kontinuierlichen Selbsterneuerung

  • Acht Prinzipien für ein modernes Change Management

Referent: Dr. Hans-Joachim Gergs, Organizational Development, Audi AG

15:30 - 16:00 Kommunikationspause  
 

Session 1

Session 2

16:00 - 16:30

Risikomanagement bei einem Erstausrüster (OEM)
im Bereich Automotive

  • Säulen des Risikomanagements bei der MAN T&B AG
  • Risikomanagement im Produktentstehungsprozess

Referent: Stefan Koppold, Risiko Management, Audit & IKS,
MAN Truck & Bus AG

Blockchain-Technologie
Eine Einführung und ihr Einsatz zur Rechtevergabe, Traceability
und zum Schutz vor Produktpiraterie in der additiven Fertigung

Referent: Dr. Martin Holland,
Geschäftsleitung Strategie & Business Development
Bereichsleiter Nord,
PROSTEP AG

6:30 - 17:00

Gemeinsames Risikomanagement -
Wenn IT und Buchhaltung Hochzeit feiern

  • Definition von Schnittstellen zwischen Technik & Business
  • Lösungsansätze und Empfehlungen

Referent: Thomas Hillebrand, Operational Risk Manager, UniCredit AG

Verwaltung von Zugriffsrechten in Informationssystemen
Der Weg aus inkonsistenten Rechten und massivem Wartungsaufwand

Referent: Dr. Alexander Lawall,
Information Security Specialist/Architect,
REHAU Group

18:15 Shuttle-Service vom Hotel Maritim (nahe Hotel Sheraton Carlton) zum Schloss Faber-Castell
18:45 - 19:30 OPTIONAL: Besichtigung Museum "Alte Mine" Faber-Castell (nahe Schloss Faber-Castell)
19:30 - 23:00 Schloss Faber-Castell: ab 19:30 Uhr Empfang, Galadinner ab 20:00 Uhr
23:00 Shuttle-Service vom Schloss Faber-Castell zum Hotel Maritim (nahe Hotel Sheraton Carlton)


Die Agenda können Sie sich auch als PDF herunterladen.

Partnerschaften verbinden:
https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/
http://www.asw-bw.com/inhalt.php?kategorie=c49_Startseite
http://www.nik-nbg.de/
http://www.bvmw.de/
http://www.teletrust.de/
http://www.it-sicherheit-bayern.de/itsecurity/
http://www.risknet.de/
https://www.sicher-im-netz.de/
http://www.bayern-innovativ.de/cluster-automotive?
it-security-munich.net
http://www.wvis.eu/
http://www.set-online.de/index.htm
http://www.kes.info/
www.it-production.com
http://www.it-zoom.de/it-director/news/
http://www.it-zoom.de/it-mittelstand/news/